Internationale Geopark

Polo Museale di Cave del Predil  Dieser Park entstand 1993 nach der Schliessung der Grube von Raibl in Cave del Predil.
Der Park bietet den Besuchern die Moeglichkeit, einen Teil der Tunnel zu erkunden.
Die gefuehrte Besichtigung  dauert eine Stunde und bringt den Besucher in eine andere Welt,  in der die  Dunkelheit und die Feuchtigkeit herrschen.
Und das ist eben der Reiz: Park beherbergt eine der wichtigesten europaeischen Minen der Blei- und Zinkgewinnung, die zur Zeit der Roemer entdeckt wurde und vom 18. Jahrhundert bis 1990 aktiv war.
Eine Reise ins Herz der Erde, um Mineralien, Gewinnungstechniken zu entdecken, vor allem aber um die Muehe und Anstrengung der Arbeiter, die fuer Jahrhunderte tief im Inneren der Erde gearbeitet haben, zu verstehen.
Es sind die damaligen Bergleute und deren Soehne, die die Besucher bei diesem Abenteuer begleiten. Es sind die einzigen, die in der Lage sind, die Gefuehlte und Erinnerungen eines so speziellen Ortes zu uebermitteln.

Nützliche Informationen für den Besuch des Bergwerks:

Der Besuch des Bergwerks kann mit einem elektrischen Zug oder zu Fuß durchgeführt werden.

Zu wissen die abfahrten für die Mine, rufen Sie bitte an +39 346-7674714

Die Mine hat eine konstante Temperatur von 6 Grad. Warme Kleidungen und wasserfeste Schuhe sind zu empfehlen.

Aus Sicherheitsgründen ist der Besuch für Kindern unter 5 Jahren nicht gestattet.

Hunden ist der Zutritt untersagt.

EMPFOHLENE BUCHUNG.

Für weitere Informationen oder Reservierungen kontaktieren Sie uns unter: + 39 346-7674714 / +39 345-5341267 oder schreiben Sie eine E-Mail polomusealecave@aleacoop.it

Eintrittskarten für das Internationale Geopark:

vollticket:                                  8 €
reduzierte eintrittskarte 1:    6 € für Kinder von 7 bis 14 Jahre alt, über 65, Gruppen von mehr als 10 Personen
reduzierte eintrittskarte 2:    4 € für Schulgruppe von 7 bis 14 Jahre alt
Frei                                                    für Kinder unter 6 Jahren